Die FlötenKüche

 

 

 

 

Im Garten wird ein Teil unses Gemüses angepflanzt. Hier können die Kinder und Eltern schauen, was wie wächst, was wann zu tun ist bis am Ende geerntet und gekostet werden kann! Nun verarbeitet neben unserer Köchin auch eine kleine Schar FlötenKöch_innen!

KekseBacken

Verarbeitet werden die einzelnen Zutaten, die aus dem Garten kommen oder wir besorgt haben. Die FlötenKüche mit Debora´s FötenKöch_innen ver-/bearbeitet verschiedene Zutaten: es wird gewogen, gewaschen, geschnitten, gerolt, geknetet… und genascht! Dann wird es gleich gegessen oder kommt noch in den Ofen!

backenDie FlötenKöch_innen geben die genussvollen Dinge ihrer Arbeit gern in die Veranstaltungen für die Eltern – nachdem sie ihren Teil zum kosten gesichert haben! Zum Auftakt unserer ElternReihe gab es einen Riesenkuchen…
Thematisch geht es in die Welt des Essens und der Ernährung gehen: was tut unserem Körper gut, wie schmecken die verschiedenen Sorten von…

Kugelkekse

Als erstes präsentieren wir unsere Zauberflöten-Kugelkekse!
1,5 Äpfel raspeln, 120 g getrocknete Aprikosen, 90 ml Hafer-/Reis- oder Mandelmilch, 50 ml Kokosöl, 270 g Weizen- oder Dinkelvollkornmehl, 180 g 5-Korn- oder Haferflocken, 1 Prise Salz – Kugeln formen –
ca. 20 Min. bei 180°C Umluft backen.

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Neuigkeit veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.