Kita -Die Zauberflöten-

Zentral im Berliner Opern Viertel gelegen, unweit der Deutschen Oper, liegt unsere Kindertagesstätte Die Zauberflöten gemütlich und ruhig, in zweiter Reihe zur Bismarckstraße.

In unseren hellen Räumen finden bis zu 54 Kinder ausreichend Platz zum Spielen, Lernen und sich Wohlfühlen. Unser Konzept ist für Kinder im Alter ab 10 Monaten bis zum Schuleintritt zugeschnitten.

Es gibt vier bunte Gruppen, die von jeweils zwei bis drei engagierten und liebevollen ErzieherInnen betreut werden: die Kleinsten (Krippe bis zum Alter von ca. zwei Jahren) starten bei uns in einer kleinen separaten und ruhigen Umgebung ihren Tag. In weiteren Gruppen werden jeweils 12 bis 14 Kinder im Alter von zwei Jahren bis Schuleintritt in ihrer Entwicklung gefördert und angeleitet.

Uns liegt Bewegung besonders am Herzen. Wir sind ständig aktiv, verbringen viel Zeit regelmäßig draußen an der frischen Luft, erkunden die Natur, toben auf Spielplätzen, gehen zum Schwimmen, treiben in der nahe gelegenen Turnhalle Sport und nutzen unsere eigene Freifläche und Bewegungslandschaft.

Uns ist wichtig, die Kinder individuell nach ihrem jeweiligen Entwicklungsstand mit themenbezogenen Angeboten und Projekten wie kreatives Malen, Bauprojekte, Kochen, musikalische Früherziehung etc. sowie wöchentlichen Ausflügen ins Kino, Theater, Bauernhof u.ä. zu fördern und fordern.

Unsere Kinder bereiten wir in kleinen Gruppen in ihrem letzten Kita Jahr mit speziellen Angeboten auf die Schule vor.

Zusätzlich engagieren wir uns im Bundesprogramm „SprachKita: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ teil. Mit diesem Programm fördert das Bundesfamilienministerium alltagsintegrierte sprachliche Bildung als festen Bestandteil in der Kindertagesbetreuung.

Unsere Öffnungszeiten:
Montags bis donnerstags von 7:30 Uhr bis 17 Uhr und freitags von 7:30 Uhr bis 16 Uhr.
Zusätzlich bieten wir über unsere Beteiligung am Bundesprogramm KitaPlus erweiterte Öffnungszeiten.

Haben wir Ihr Interesse geweckt oder sind Fragen offen, dann kontaktieren Sie uns!